Hier geht es zurück zum Booking+Pressekit.

 


Download
12.05.2020 Wiesbadener Kurier
2020-05-12 Wiesbadener Kurier.jpg
JPG Bild 2.3 MB


Download
29.02.2020 - Kreis-Anzeiger
2020-02-29_Kreis-Anzeiger.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.9 MB


"Die Cellistin und Sängerin Mara präsentierte bei ihrem Solokonzert dem begeisterten Publikum völlig neue Möglichkeiten der musikalischen Gestaltung mit diesem Instrument: ein Cello auf Abwegen. [...] So erlebten die begeisterten Gäste ein Cello zwischen Johann Sebastian Bach und den Beatles. Aus den samtweichen Tönen, wie man sie bei dem Cello in einem Orchester oder Streichquartett kennt, wurde in dem Solokonzert eine Band im Stil einer Pop- und Jazzformation."

 

Download
2018-09-16 Viernheim_MannheimerMorgen19.
JPG Bild 184.5 KB


"Die Sommerkunstwochen in der Piano Galerie Pöhlmann wurden mit einem Soloabend der Extraklasse beendet: Dafür sorgte die Cellistin Mara, die in ihrem Konzert klassische Werke mit Standards aus Pop, Rock und Jazz kombinierte."

Download
23.08.2018 - Frankenpost
Frankenpost | Pophits auf dem Cello.pdf
Adobe Acrobat Dokument 264.8 KB


"Ein Wiedersehen gab es mit der Wiesbadener Cellistin Mara [...], die das Publikum bereits mit ihrem Auftritt in Anselm Wilds Udo-Lindenberg-Show verzaubert hatte und diesmal als Solistin pure Magie unter dem Sternenzelt des Kulturhallen-Himmels verbreitete. Dank des gekonnten Einsatzes eines Loopers vermag die studierte Vollblutmusikerin von ihr selbst eingespielte Sequenzen zu ihrer Liveperformance hinzuzunehmen und so den Eindruck einer kompletten Kammerbesetzung zu erwecken."

 

Download
10.07.2018 - Kreis-Anzeiger
36901582_1765195420242033_91933079701574
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB


"Gastmusikerin Mara bot in der romantischen Waldszenerie ausdrucksstarkes Cellospiel und stimmungsvollen Gesang, da hätte es die Einspielung weiterer Instrumente nicht gebraucht. Schön trotzdem, dass die alten Musikfreaks der Wandermusikanten mit der Einladung von Mara für interessante Abwechslung im Wald gesorgt haben."

 

Download
04.06.2018 - Die Rheinpfalz
Die Mücken einfach weggeblasen: RHEINPFA
Adobe Acrobat Dokument 945.3 KB


"Bei Peteris Vasks "Pianissimo" treibt die Cellistin ihre entrückte Klangmalerei mit arabesken Mikrotonfolgen in sphärische Gefilde, aus der sich schließlich ihre wundervolle Sopranstimme herausschält."

Download
12.11.2013 - Allgemeine Zeitung Mainz
AZ121113 - Motetten von Brahms.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.9 MB